Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kinderkonzert: Die Zauberfiedel

3. Augustum 17:00 - 19:00

MI 3.8., 17 Uhr, Jella-Lepman-Saal

Kinderkonzert: Die Zauberfiedel

Konzert für Kinder ab 4 Jahren  – Musik und Lesung

Duo Rubikon (Nargiza Yusupova, Violoncello, Polina Spirina, Klavier), Nadine Germann, Sprecherin

Text von Janosch, Musik u.a. von P. Tschaikowsky, R. Schumann, L. van Beethoven, D. Popper

Erzählt von Nadine Germann, musikalische Gestaltung von Duo „Rubikon“

Der alte Köhler Jeromir und sein Sohn Josa wären eigentlich die glücklichsten Menschen auf Erden, wenn da nicht dieses eine Problem wäre: Josa ist sehr klein und schwächlich und wird nie die schwere Arbeit seines Vaters übernehmen können. Darüber sind beide sehr traurig. Da bekommt Josa von einem Vogel eine Zauberfiedel geschenkt, mit deren Klang er Kleines groß, Großes klein, Schwaches stark und Starkes schwach machen kann. Nur für ihn selbst gilt das nicht: Sollte Josa sich selbst groß machen, würde er die Fähigkeit verlieren, die Zauberkräfte der Fiedel zu nutzen.  Also entscheidet sich Josa, klein zu bleiben und macht sich auf eine lange Reise bis zum Mond. Wir begleiten Josa bei seinen Abenteuern auf diesem Weg…

Die Wege der Cellistin Nargiza Yusupova und der Pianistin Polina Spirina kreuzten sich erstmals 2016, allerdings nicht wie man es noch am ehesten erwarten würde auf den Gängen der Musikhochschulen – kurioserweise auf dem Kinderspielplatz.

Schnell merkten beide Ausnahmekünstlerinnen wie gut sie sich verstehen, die erste Jamsession liess deshalb auch nicht lange auf sich warten. Dass die jeweils Andere mit ihrem Spiel das eigene musikalische Selbstverständnis ausfüllt und ergänzt, brachte die unumstössliche logische Konsequenz hervor, sich als Duo Rubikon zusammen zu schliessen.

Seither fällt dieses Münchner Duo auf mit seiner brillianten und sensiblen, durchsichtigen Tongebung, ganz besonders auf den Kleinkunstbühnen des Landes. Die Zuhörer*innen und Zuschauer*innen kleben an ihren Lippen, die Ohren folgen der leidenschaftlichen und sinnlichen Spielweise dieser kammermusikalischen Fusion.

Die Presse ist sich einig „ die Harmonie ihres virtuosen Zusammenspiels“ mache jedes Konzert zu einem „Erlebnis aus dynamischen Kontrasten und schwebenden Klängen“.

Die Arbeit mit den Kindern liegt beiden Musikerinnen sehr am Herzen.  Nargiza Yusupova und Polina Spirina sind leidenschaftliche Lehrerinnen und sie spielen regelmäßig in der Kinderkonzerten der Reihe „ minimusik“.

Nadine Germann, studierte an der Bayerischen Theaterakademie August Everding am Prinzregententheater in München sowie mit Jazzsängerin Karen Edwards, Opernsängerin Helena Döse und Soulsängerin Martha Cambridge. Seitdem wird sie durchgehend als Musikerin, Schauspielerin und Sprecherin engagiert, spielte zum Beispiel unter der Intendanz von Dieter Dorn am Münchner Residenztheater, am Theater Ingolstadt, am Theater Erfurt, an den Hamburger Kammerspielen und seit 2011 regelmäßig am Landestheater Niederbayern. Als Solokünstlerin “Nadine Jeanne“ erschafft Sie, in der Tradition von Musikerinnen wie Nina Simone, am Klavier und als Sängerin Ihren persönlichen, intensiven Raum, komponiert, arrangiert und ist Gast in Jazzclubs, auf Festivals und Kunst-und Kulturbühnen in ganz Europa. Seit 2019 unterrichtet Sie außerdem immer wieder mit großer Leidenschaft eine Musicalklasse an der Musikschule in Ismaning und Kinder in den Bereichen Gesang, Tanz und Theater.

 

Zum Kartenverkauf

 

Details

Datum:
3. August
Zeit:
17:00 - 19:00
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.